Gold – du kannst mehr als du denkst

Am Montag, dem 20. März 2017, besuchten die evangelischen Religionsgruppen 9 und 10 von Herrn Staaden und die katholische Religionsgruppe 9 von Frau Scheid die Auftaktveranstaltung eines Films „Gold – du kannst mehr als du denkst“ in unterschiedlichen Städten in Rheinland-Pfalz. Anschließend gab es ein Gespräch mit einer der drei Hauptpersonen des Films, der Paralympics-Sportlerin Kristen Bruhn aus Niedersachsen. Im Pfarrzentrum am Europaplatz in Oberlahnstein waren noch mehrere andere Schulen zu Gast, so dass die Darbietung in einem gefüllten Saal stattfand.

Die Schicksale der drei Paralympics-Sportlern, die unterschiedliche Beeinträchtigungen haben, wurden gezeigt. Bewegend zu sehen war für alle Schülerinnen und Schüler, dass es auch für die drei erfolgreichen Sportler nicht immer einfach gewesen ist, ihre Behinderung zu akzeptieren. Besonders die sehr emotionale Szene mit Kristen Bruhn machte großen Eindruck auf die Schülerinnen und Schüler. „Dass diese selbstbewusste Frau Kristen Bruhn, wie wir sie auf dem Podium im anschließenden Gespräch erlebt haben, im Interview im Film geweint hat, als sie von ihren ersten Wochen nach dem Motorradunfall erzählt hat, macht sie authentisch und natürlich, und man sieht nicht nur noch die Goldmedaillen-Gewinnerin in ihr“, so das Statement eines Schülers.

Beeindruckt waren alle Zuschauer über den Lebensmut der eingeschränkten Sportlerin und der Sportler. Geblieben ist bei allen Schülerinnen und Schülern die Erkenntnis, dass man trotz einer Behinderung nicht die Lust am Leben mit all seinen Einschränkungen verlieren darf und immer vorwärts sehen muss. „Ich habe mir aus den paar Stunden mitgenommen, dass man nie aufgeben soll und es immer weiter probieren soll, egal welches Handikap sich einem in den Weg stellt“, schreibt eine Schülerin in ihrem Resümee. Es war also eine rundum gelungene Veranstaltung, durchgeführt von der Unfallkasse Rheinland-Pfalz, die dankenswerterweise jeder teilnehmenden Schule eine DVD des Filmes schenkte, damit auch andere Schülerinnen und Schüler die bewegenden Lebenszeugnisse mit der Botschaft sehen können: „Du kannst mehr als du denkst“.

 

Die katholischen Religionsgruppe 9a/b/d von Frau Scheid

 

Advertisements