Berufsreifeklassen der Realschule plus Lahnstein zu Besuch an der BBS Lahnstein

Am 25. Januar besuchten die Acht- und Neuntklässler des Berufsreifezweigs der Realschule plus Lahnstein die BBS Lahnstein. An jenem Tag konnten sich die Realschüler Einblicke in den Unterricht an der Berufsbildenden Schule verschaffen. So durften die Gäste dem Englischunterricht im Berufsvorbereitungsjahr beiwohnen, der Mauererklasse beim Lösen der Berechnungsaufgaben über die Schulter schauen und die praktischen Arbeiten der Berufsschüler in der Holz- und Metallwerkstatt bewundern. Alle Dozenten der BBS erwiesen sich als sehr freundlich und beantworteten bereitwillig und ausführlich sämtliche Fragen der Realschüler bezüglich der Ausbildung. Aber auch für ganz praktische Dinge, wie Unterrichts- und Pausenzeiten, Snacks am Pausenkiosk sowie Verhaltensregeln, interessierten sich die jungen Besucher, die im 20-Minuten-Takt das gesamte Gebäude mit seinen Unterrichtsräumen, Werkstätten und dem Pausenhof erkundeten. Wir bedanken uns ganz herzlich bei der BBS Lahnstein für die perfekte Organisation des Kennenlerntages!

Maria Ackermann