Tierheimbesuch der 6. Klasse

Tierheimbesuch der 6. Klasse
Eine kleine Gruppe aus Schülerinnen und Schülern der 6. Klassen hat dem Tierheim Koblenz  einen Besuch abgestattet.
Im  Vorfeld  haben  die  Schülerinnen  und  Schüler  fleißig  und  mit  viel  Engagement  Spenden  gesammelt,  die  aus  finanziellen  Spenden  und  Sachspenden,  wie  Hundebetten  und  Futter,  bestanden haben. Somit konnten die Schülerinnen und Schüler voller Stolz eine persönliche  Übergabe der Spenden durchführen. Die Freude war auf beiden Seiten besonders groß.
Im  Zuge  des  Besuches  fand  eine  ausführliche  Besichtigung  des  Tierheimes  statt,  wo  es  die  Möglichkeit gab den unterschiedlichen Tieren direkt zu begegnen.
Eines der Highlights des Ausfluges war der Besuch einer ausgewählten Hundegruppe und die  Fütterung der Hasen und Kaninchen.
In  Zukunft  ist  eine  dauerhafte  Zusammenarbeit  zwischen  der  Realschule  plus  und  dem  Tierheim Koblenz geplant. Hier ergibt sich eine tolle Möglichkeit den Umgang mit Tieren zu  erlernen und zu verfestigen.
Wir  freuen  uns  bereits  gemeinsam  mit  den  Schülerinnen  und  Schülern  auf  den  nächsten Besuch!
Linda Urmersbach und Julia Patzer