Backen für einen guten Zweck

Vor den Osterferien waren die Schülerinnen und Schüler der evangelischen
Religionsgruppe 5 mit einer nicht im Lehrplan stehenden Aufgabe beschäftigt:
Sie backten Kuchen, um ihn in den Pausen zu verkaufen. Bei diesem Verkauf konnten sie
55,00 Euro erwirtschaften. Dieses Geld wurde dem Lahnsteiner Verein „Sterntaler für Waisenhäuser in Burkina Faso e.V.“ nun Anfang Mai übergeben.
Der Verein unterstützt eine Schule und einen Kindergarten in Burkina Faso und hat dort
schon viele gute Projekte auf den Weg gebracht.
Frau Baum, die Vorsitzende des Vereins hat gemeinsam mit den Schülerinnen und
Schülern der Religionsgruppe beschlossen, dass dieses Geld dafür eingesetzt wird,
Kindern ein Mittagessen in der Schule zu finanzieren.
In unserer nun schon mehrjährigen Kooperation mit dem Verein Sterntaler konnte damit eine weitere Spende an Frau Baum übergeben werden.
Für die Schülerinnen und Schüler war diese besondere Art von Religionsunterricht ein
Anstoß, nicht immer nur an die eigenen Bedürfnisse zu denken und zu erkennen, dass
Gutes tun Spaß macht.
Als Dankeschön brachte Frau Baum für alle Kinder einen kleinen geschnitzten Elefanten
aus Burkins Faso mit, der nun bestimmt in jedem Kinderzimmer einen besonderen Platz
hat.
Jutta Mannebach

 

20180504_123639